Test Tippmann X7 Phenom Paintball Markierer

Tippmann PaintballHeute stellen wir den Paintball Markierer X7Phenom von Tippmann vor.

 

Technische Daten

Gefertigt von: Tippmann
Funktionsart: Flex Valve
Kaliber: .68
Antrieb: NO2, NO2 oder HP
Gewicht: 1800 g
Länge: 50,2cm
Preis: unter 400 Euro

Verpackungsinhalt

- Verpackung- auch als Guncase zu nutzen
- Hopper
- Imbusschlüssel
- Fett
- Laufkondom
- Anleitung auf englisch

 

Positiv

- kleineres Magazin im Vergleich zum Vorgängermodell
- gute Verarbeitung
- Wahlhebel für Feuermodi rastet gut ein
- gute Treffgenauigkeit
- sparsam im Luftverbrauch

 

Negativ

- relativ hoher Preis

 

Fazit

Ein ordentlich verarbeiteter Paintball Markierer, der durch seinen sparsamen Luftverbrauch bis zu 1700 Schuss mit einer 300 bar Ladung schafft.

 

Hier ist der Markierer im Einsatz:

Dieser Test wurde eingeschickt von Edmund Steinbauer

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Ähnliche Artikel:

  • Test Dye Matrix DM6 Paintball Markierer : Hier wird der Paintballmarkierer nach einem Dye Matrix nach einem...
  • Test ICD Promaster Markierer : Heute stellen wir in einem Testbericht den Paintball- Markierer ICD...
  • Test GBB WE-Tech M16A1 Softair : Heute stellen wir in einem Testbericht das Softair Gewehr WE-Tech...
  • Unterschiede Paintball und Gotcha : Paintball erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aber was sind eigentlich...
  • Test Smith&Wesson M&P 45 CO2 : Hier wird eine CO2 Pistole, von Umarex gefertigt vorgestellt. Es...