Test Smith&Wesson M&P 45 CO2

Test Smith&WessonHier wird eine CO2 Pistole, von Umarex gefertigt vorgestellt. Es handelt sich um einen Nachbau einer Smith und Wesson M&P 45, welche vor allen Dingen in den USA von Militär und Polizei verwendet wird.

 

Technische Daten

Jahr der Herstellung: 2011

Preis: um die 100 Euro

Hersteller: Spezialist für CO2 Umarex

Magazin: Es befinden sich 8 Schuss im Magazin

Kaliber: 4,5 mm

Länge: 20,5 cm

Breite: 2,7 cm

Höhe, 13,5 cm

Lauflänge: 8,5 cm

Gewicht: 620 Gramm

Visier: Eine in der Höhe verstellbare Kimme und Korn

 

Lieferumfang

Zwei Trommelmagazine

Bedienungsanleitung

 

Positives

Durch die Fertigung aus Kunststoff ein Leichtgewicht

gute Handhabung von Daumensicherung und Abzug

Pflegeleicht

 

Negatives

Gussnähte sichtbar

Kunststoffgriff (besser wäre Hartgummi)

Anvisieren gewöhnungsbedürftig

Dieser Test wurde eingesandt von: Bert Müller

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Test Smith&Wesson M&P 45 CO2, 1.0 out of 10 based on 1 rating

Kein ähnlichen Artikel gefunden