Polizei: Probleme mit der Walther P99Q

Walther Pistole mit FehlernDie Polizei aus Schleswig-Holstein hat mit der Dienstpistole Walther P99 Q Probleme. Offensichtlich haben die Beamten bei dem Training mit Ladehemmungen zu kämpfen. Es konnte bei einigen Modellen kein zweiter Schuss abgegeben werden. Der Specher des Landespolizeiamtes meinte das so etwas im Ernstfall „tragisch enden kann“. Der Grund für das Versagen sei aber kein technischer Defekt sondern vielmehr komme es auf die Schusshaltung an. Mit einem speziellen Schießtraining funktionierte die Waffe fehlerfrei.

SigSauer wird abgelöst

Die Walther P99 Q soll die P 6 von SigSauer ablösen. Nach über 30 Jahren werden diese Modelle ausgemustert. Der Vorteil der neuen Dienstwaffe ist ein 15schüssiges Magazin. Schon 2009 wurden begonnen die Waffen auszutauschen. Bis 2017 soll der Prozess abgeschlossen sein.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 4.0/10 (2 votes cast)
Polizei: Probleme mit der Walther P99Q, 4.0 out of 10 based on 2 ratings

Ähnliche Artikel:

  • Paintballpistole Walther P99 RAM : Walther P99 RAM cal. .43 Paint-/Rubberball Die Firma Walther stellt...